Florian Stöckle

Kooperationspartner
Patentanwalt, zugelassen seit 2008
Vertretungszulassungen:
 - vor dem Deutschen Patent- und Markenamt
 - vor dem Europäischen Patentamt
 - vor dem Amt der Europäischen Union
   für geistiges Eigentum (EUIPO)
 - vor der WIPO (Genf)

1999 Master of Engineering (M.Eng.) mit Auszeichnung am Queen Mary College, University of London
1999 bis 2003 Softwareentwickler für FujiXerox und Misys in Tokio, Japan
2004 bis 2006 Patentanwaltskandidatur in der Kanzlei Kuhnen & Wacker
2007 bis 2008 Jur. Ausbildung am Deutschen Patent- und Markenamt
2008 bis 2017 Anwaltliche Tätigkeit in eigener Kanzlei
2018 Kooperation mit K & H Bonapat

Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik, Fahrzeugtechnik